Windsurfen und Segeln – die perfekte Ergänzung

„Ich habe schon Jahre lang damit geliebäugelt, aber nie Zeit dafür gefunden.“ In Corona-Zeiten hat es geklappt und Seglerin Marisa Roch hat vorrübergehend ihre Europe-Jolle im Hafen stehen gelassen und hat das Windsurfen für sich entdeckt.

Weiterlesen

Motiviert und fokussiert

Sie freut sich, endlich wieder fit zu sein und surfen zu können. Und zudem hat sich Camilla Kemp auch für das wichtigste Event der Saison qualifiziert: die Weltmeisterschaft Ende Mai. Im Interview mit dem Coastwriter plaudert sie übers Surfen in Zeiten von Corona, Verletzungspausen und was sich für sie verändert hat.

Weiterlesen

Upwelling und Sauerstoff-Armut

An der Oberfläche sieht alles ganz normal aus. Doch am Boden der Ostsee, zeigt sich der Sauerstoffmangel. Das zeigte sich im September auf einer Stand-up-Paddling-Tour, auf der das silbrige Glitzern am Boden der Ostsee ein ständiger Begleiter war.

Weiterlesen

Vielstimmig für den Klimaschutz

„When they talk about the climate crises, doing nothing, doing nothing…“ 135 Stimmen singen für den Klimaschutz und erzeugen ein Gänsehaut-Gefühl. Der Virtual Climate Chor, dessen Idee im Frühjahr entstanden ist, verschafft dem Klimaschutz eine aufrüttelnde Stimme.

Weiterlesen
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern aufgrund unseres berechtigten Interesses an zielgerichteter Werbung (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO). Näheres in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren