Flink wie ein Fink(e) im Freestyle

Die frühen Sonnenstrahlen fallen durchs Fenster. Der erste Gedanke gilt nicht dem belebenden Kaffee, sondern dem Wind. „Ich schaue morgens als Erstes, was der Wind macht“, sagt Leonie Finke.

Weiterlesen

Mit Gebärden Kiten lernen

„Den Schirm auf die 12.“ Das könnten Marie Kohlen und Pia Boni noch so laut rufen, ihre Schüler würden es nicht hören. Mit Deafventures haben die beiden ein Konzept entwickelt, wie sie Gehörlosen das Kitesurfen beibringen können.

Weiterlesen

Wie die Oma, so die Jule

Flexibel sein: Eine Anforderung für die freiwilligen Helfer zur Kieler Woche in Schilksee. Das war vor 46 Jahren so und ist auch heute nicht anders. Und es macht auch immer noch viel Spaß, sind sich Britt und Jule Wenzel einig. Oma und Enkelin sind im zweiten Jahr zusammen im Helfer-Team. Die innerfamiliäre Nachwuchswerbung hat gut funktioniert.

Weiterlesen

Sind aus Fahrten- Regattaseglerinnen geworden?

Sie haben viel gelernt und sind stolz, nun am Ende des Projektes Regattasegeln angekommen zu sein und es bis dorthin geschafft zu haben. Die fünf Seglerinnen der DSV Rookie Crew haben aus Fehlern gelernt, Niederlagen eingesteckt, Fortschritte gefeiert, viel Spaß gehabt und sind zu einem Team zusammen gewachsen. Aus Fahrten- sind Regattaseglerinnen geworden.

Weiterlesen