Stand Up Paddling

Für das Stand Up Paddling braucht man Board und Paddel.

Board: Als Hardboard oder Inflatable (aufblasbar)

Paddel: Die Länge ist wichtig, bei vielen Modellen lässt sie sich verstellen. Laut Angabe des Kanu-Verbands sollte der Paddelschaft ohne Blatt etwa fünf Zentimeter länger als Schulterhöhe sein.

Leash: Leine, die am Bein des Paddlers befestigt wird und diesen mit dem Brett verbindet. So kann das Board nicht abtreiben, wenn der Stand-Up-Paddler ins Wasser fällt.