Eiskalter Regatta-Einstieg

Durchgefroren und durchgeschüttelt von Wind und Wellen waren die Seglerinnen nach drei Tagen auf der Ostsee. „Es war ein krasser Einstieg in die Saison“ fasst Kirsten Harmstorf-Schönwitz, Skipperin der „Tutima“, die Maior-Regatta zusammen.

Weiterlesen

Kolumne: Geht’s auch ohne Haube?

Sonne satt seit Ostern, dann legte der Wind zu und die Schokobäuche brauchten Bewegung: Wer konnte, ging aufs Wasser. Der erste Sonnebrand drohte und die Frage kam auf: Geht’s auch ohne Haube?

Weiterlesen

Auf Winddreher eingegroovt

„Was haben wir zu verlieren, außer Letzter zu werden?“ Gelassenheit ist eines der neuen Trainingsziele der DSV Rookie Crew, die in ihrer zweiten Saison für den Helga Cup auf der Alster trainiert. Als sie nach langer Winterpause wieder aufs Wasser gingen, waren sie „echt aufgeregt“.

Weiterlesen

Kolumne: Frühling lässt sein buntes Segel...

...wieder flattern durch die Lüfte. Weiße Segel vor blauem Himmel im blauen Meer – das romantische und typische Sommerbild entlang der Ostseeküste ist über den Winter ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch bald kommen sie zurück – die weißen Segel.

Weiterlesen
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern aufgrund unseres berechtigten Interesses an zielgerichteter Werbung (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO). Näheres in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren