Segeltraining mit Ausblick

von Friederike Hiller

3 Bootsklassen, 3 Orte, 3 Tage, 3,5 Fragen: Seglerinnen zwischen Weihnachten, Corona und Training. Coastwriter stellt an drei Tagen drei Teams anhand von 3,5 Fragen in dieser herausfordernden Zeit vor. Heute: 470er Seglerinnen Anna Markfort und Frederike Loewe.

 

Wo seid Ihr? Wie trainiert Ihr? Und Weihnachten?

Die vergangenen sechs Wochen haben die beiden 470er Seglerinnen auf Lanzarote verbracht. Und das mit einem neuen Coach. Der Brite Steve Lovegrove trainiert die beiden. „Wir können hier bei besten Bedingungen zusammen mit vielen internationalen Teams trainieren und Wettfahrten fahren.“ Insgesamt 20 Boote sind vor Ort. „Außerdem können wir hier das Gym nutzen – welches riesig ist – und es so gelingt, während des Trainings genügend Abstand zu halten.“ Diese Woche bleiben die beiden noch auf der spanischen Insel im Atlantik. Zu Weihnachten geht es nach Hause. „Wir werden Weihnachten im Kreise unserer Eltern und Geschwister verbringen. Dabei behalten wir die Entwicklungen natürlich im Auge.“ Nach der Weihnachtspause geht es im Januar wieder zurück auf die Kanaren. „Die Bedingungen sind sehr abwechslungsreich und wir hatten bis jetzt von allem etwas.“

Foto: Steven Lovegrove

Wie beeinflusst Corona Euren Training?

„Vor Anreise mussten wir alle einen Corona-Test machen und hier messen wir täglich beim Betreten des Segel Clubs die Temperatur. Außerdem herrscht überall – außer auf dem Wasser – Maskenpflicht.“

Foto: Luis Lemes

Wie sieht Euer Blick auf Tokio aus?

„Die kommende Zeit wird sehr anstrengend werden. Die Qualifikationsregatten liegen wieder nahe beieinander. Wir freuen uns aber auf die Zeit und wir freuen uns noch mehr auf den Sommer und dort bei den olympischen Spielen an den Start zu gehen. Auch wenn sie sicherlich anders sein werden als bisher.“ Ihre nächste Regatta ist zeitlich die WM und erste Olympiaauscheidung. Sie ist in Vilamoura in Portugal im März geplant. „Wir hoffen, dass 2021 alle Wettkämpfe und die Olympischen Spiele stattfinden werden.“

Bildnachweis Titelfoto: Steven Lovegrove

 

 

Foto: Luis Lemes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern aufgrund unseres berechtigten Interesses an zielgerichteter Werbung (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO). Näheres in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren